Wohin geht die Reise Captain?

An diese Frage erinnere ich mich noch sehr gut. Es war ein offensichtlich „merkenswerter“ Satz im Textbuch eines Unternehmenstheaters, das ich vor einigen Jahren gemeinsam mit dem Team von „the company stage“ für einen Baukonzern realisierte. In der Diskussion nach allen sechs Vorstellungen mit jeweils an die 500 MitarbeiterInnen war das die erste Frage an den Vorstands-Vorsitzenden. Sind wir überhaupt am richtigen Weg? Wie wissen wir ob wir vom Weg abgekommen sind? Wir wollen Orientierung!

michael andre may / pixelio.de

Seth Godin bringt in seinem Blog dafür ein schönes Bild: Wenn wir unterwegs sind, nutzen wir eine möglichst genaue Landkarte. Ist sie noch aktuell? Landkarten werden ständig erneuert, Technologien ändern laufend die Wege, die wir mit unseren Projekten beschreiten. Es lohnt sich nicht sich den Weg zu merken weil er sich schon bald wieder ändern wird. Wichtiger als exakte Landkarten wäre ein Kompass. Aber wir investieren viel mehr Zeit darin, uns mit Landkarten – meist jenen von gestern – zu beschäftigen, als unseren Kompass zu kalibrieren.

Wohin geht die Reise Ihres Unternehmens, Captain?

Advertisements

Über Helga Stattler
Institut für Kunst und Wirtschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: